Monatliches Archiv: September 2015

Echinodorus „Green Flame“ 0

Echinodorus „Green Flame“

Echinodorus „Green Flame“ Dekorative Hybride, die mit hellgrüner Grundfärbung und stark roter Fleckenzeichnung im Aquarium auffällt.  Sie entwickelt sich besonders gut bei guten Lichtverhältnissen und CO2 reichem Wasser. Als Solitärpflanze einzusetzen. Vermehrung:Durch Adventivpflanzen.

Echinodorus cordifolius „Tropica Marble Queen“ 0

Echinodorus cordifolius „Tropica Marble Queen“

Echinodorus cordifolius „Tropica Marble Queen“ Diese Mutation beruht auf eine Viruskrankheit. Die Farbgebung besteht aus Brauntönen sowie a hellen und dunklen Grüntönen. Auch hier enstehen wie bei der Stammform an den Blütenständen Adventivpflanzen.  Braucht...

Potamogeton gayi 0

Potamogeton gayi

Potamogeton gayi – Gays Laichkraut Die Familie der Laichkrautgewächse umfaßt etwa 120 Arten und ist über die ganze Erde verbreitet. Es sind vorwiegend Gewächse des Süsswassers. Anspruchlos in Licht, Wasserqualität und Wasserhärte. Schnelles Wachstum...

Echinodorus cordifolius 0

Echinodorus cordifolius

Echinodorus cordifolius – Herzblättrige Schwertpflanze Die submersen Blätter der Pflnze werden bis 25cm breit und bis 40cm lang.  Blattstiel bis 120cm lang. An den submersen Blütenständen bilden sich Adventivpflanzen. Die Schwertpflanze  eignet sich für...

Echinodorus „Dschungelstar“ Nr. 16 0

Echinodorus „Dschungelstar“ Nr. 16

Echinodorus „Dschungelstar“ Nr. 16 Eine sehr schöne Hybride deren submersen Blätter bis 35cm lang und bis 8cm breit werden können. Dunkelrot, schon fast ins schwarze übergehen. Braucht aber sehr viel Licht und gute Nährstoffversorgung....

Echinodorus bolivianus 0

Echinodorus bolivianus

Echinodorus bolivianus – Bolivianische Schwertpflanze Neuer wissenschaftlicher Name:Helanthium bolivianum  Diese Kleinwüchsige Ausläuferbildende Rosettenpflanze eignet sich besonders gut als Vordergrundpflanze in allen Aquariengrößen. Wasserblätter sind ca. 0,7cm breit und bis 10cm lang. Wird oft mit...

Ceratophyllum submersum 0

Ceratophyllum submersum

Ceratophyllum submersum – Zartes Hornkraut Sehr zerbrechliche Wasserpflanze. Blätter sind 3-4mal gegabelt, hellgrün bis rötlich. Ist Lichtbedürftig und benötigt hartes bis alkalisches Wasser. Vermehrung: Durch Seitensprosse.

Ceratopteris thalictroides 0

Ceratopteris thalictroides

Ceratopteris thalictroides – Sumatrafarn Eine der beliebtesten Farne. Wächst bei mittleren Licht- und Wärmewerten sehr schnell. Eignet sich als Gruppenpflanze oder auch als Einzelpflanze an allen Stellen im Aquarium. Wir bis 40cm groß und...

Anubias barteri var. „Bonsai“ 0

Anubias barteri var. „Bonsai“

Anubias barteri var. „Bonsai“ — Bonsai-Zwergspeerblatt Diese kleinste Anubias-Wuchsform  wächst noch langsamer wie alle Anderen und eignet sich besonders für die Begrünung im Vordergrund sowie für Seiten- und Rückwand. Ihre dunkelgrünen Blätter bilden einen...

Anubias barteri var. nana 0

Anubias barteri var. nana

Anubias barteri var. nana – Zwergspeerblatt Eine der beliebtesten Speerblätter, da sie äußerst Anspruchslos an Wasserqualität und Bodengrund ist. Als Aufsitzer auf Wurzeln oder Steinen gut geeignet. Sehr langsam wachsend. Vermehrung: Durch Rhizomteilung

Anubias barteri var. angustifolia 0

Anubias barteri var. angustifolia

Anubias barteri var. angustifolia – Schmalblättriges Speerblatt Wasserblätter sind elliptisch, gestielt, bis 15cm lang und 2,5cm breit, mittel- bis dunkelgrün. Eine sehr wiederstandsfähige, hartblättrige Pflanze die im weichen sowie auch im harten Wasser gut...

Anubias b. var. „coffeefolia“ 0

Anubias b. var. „coffeefolia“

Anubias b. var. „coffeefolia“ – KaffeblättrigesSpeerblatt Bei guten Lichtverhältnissen bringt die Pflanze hell kaffeebraune Blätter die etwa 12cm lang und ca. 6cm breit werden hervor.   Durch ihren langsamen Wachstum eignet sie sich gut für´s...

Anubias barteri var. barteri 0

Anubias barteri var. barteri

Anubias barteri var. barteri – Barters Speerblatt Standorte:  Guinea, Kemerun und Nigeria. Bei nicht zu hohen Temperaturen und sandigen oder kiesigen Boden wächst dieses Speerblatt ausgezeichnet. An die Wasserqualität stellt die Pflanze keine Ansprüche....

Ammannia senegalensis 0

Ammannia senegalensis

Ammannia senegalensis – Kleine Gognacpflanze Sehr empfehlenswerte Kontrastpflanze im Aquarium, braucht aber viel Licht.  Die kreuzgegenständig sitzenden Wasserblätter sind ca. 1,3cm breit und bis 6cm lang. An die Wasserqualität stellt sie keine besonderen Ansprüche....

Aponogeton ulvaceus 0

Aponogeton ulvaceus

Aponogeton ulvaceus – Meersalatähnliche Wasserähre Eine der schönsten Wasserähren im Aquarium, benötigt viel Licht und weiches Wasser und ist wärmeliebend. Ihre großen grünen gewellten Blätter sind ein dekorativer Blickfang. Die Blütenstände sind zweiährig, weiß...