Kategorie: Pflanzen

Echinodorus horizontalis 0

Echinodorus horizontalis

Zunehmend setzt sich auch bei uns die Tendenz durch, die Aquarien nicht schlechthin mit Sand, Pflanzen und ein paar Steinen oder Wurzeln einzurichten, Wasser aufzufüllen und möglichst viele und möglichst bunte (oder möglichst teure)...

0

Ludwigien: Vermehrung und Pflege

In den letzten Jahren wurden zahlreiche neue Arten von Wasserpflanzen nach Europa gebracht. Nicht immer fanden sie die unter den Aquarianern so rasche Verbreitung wie Zierfischneu- heiten. Aquarienpflanzen, besonders anspruchslose und rasch wachsende Arten,...

0

Wachsrose (Anemonia sulcata)

Eine der schönsten und häufigsten Aktinien des Mittelmeeres ist die Wachsrose, Anemonia sulcata. Aber nicht nur im Mittelmeer finden wir sie, sondern auch an den Küsten des Atlantischen Ozeans bis zum Ärmelkanal. Die Fußscheibe...

Microsorium pteropus – Stufenfarn 0

Microsorium pteropus – Stufenfarn

Microsorium pteropus – Stufenfarn Viele schöne Arten von Wasserpflanzen, die verdienen, eine größere Verbreitung zu finden, sterben bei uns wieder aus, ein Teil davon nur deshalb, weil diese Wasserpflanzen der sorgsamen Pflege bedürfen, die...

Cymnocoronis spilanthoides 0

Cymnocoronis spilanthoides

Cymnocoronis spilanthoides – Falscher Wasserfreund Die aus Südamerika stammende Stängelpflanze ist sehr wuchsfreudig und muß öfters eingekürzt werden. Ihre hellgrünen submersen Blätter werden bis 12cm lang und bis 5cm breit mit Stielen bis 10cm....

Glossostigma elatinoides 0

Glossostigma elatinoides

Glossostigma elatinoides – Australisches Zungenblatt Für diese prächtige Vordergrundpflanze ist feinkörniger Bodengrund und viel Licht unbedingt erforderlich. Die submersen hellgrünen Blätter werden bis 0,4cm breit und bis 0,8cm lang. Nicht zu hohe Temperaturen und...

Eleocharis vivipara 0

Eleocharis vivipara

Eleocharis vivipara – Regenschirmsimse Die submersen grünen fadenförmigen Blätter werden bis zu einem Meter lang. An den Halmspitzen geschiet die lebend gebärende Fortpflanzung die wie kleine Regenschirme ausschauen. Sie ist unproblematisch zur Wasserhärte und...

Eleocharis acicularis 0

Eleocharis acicularis

Eleocharis acicularis – Nadelsimse Die Pflanze erinnert schon sehr an Gras. Ihre Halme werden bis 20cm lang. Sie gilt als genügsame aber viel Licht brauchende Aquarienpflanze. Für den Vordergrund als rasenbildende Bodengrundpflanze zu empfehlen....

Eichhornia diversifolia 0

Eichhornia diversifolia

Eichhornia diversifolia – Verschiedenblättrige Eichhornie Die submersen Blätter dieser schönen Aquarienpflanze werden bis 10cm lang und ca. 0,5cm breit. Mit viel Licht und Wärme bildet sie Schwimmblätter und bildet auch blauviolette Blüten. Nicht zu...

Eichhornia crassipes 0

Eichhornia crassipes

Eichhornia crassipes – Dickstielige Wasserhyazinthe Diese Schwimmpflanze wird im Blattdurchmesser bis zu 25cm. Ihre Blattstiele sind schwammig aufgeblasen. Da sie sehr Närstoffbedürftig und Lichthungrig ist eignet sie für Normalaquarien sicher weniger. Wasserhärte spielt keine...

Eichhornia azurea 0

Eichhornia azurea

Eichhornia azurea – Dünnstielige Eichhornie Unter Wasser (submers) sind Blätter zweiteilig und wechselständig, ziemlich linealisch ca. 1cm breit und bis 26cm lang bei hellgrüner Farbe. Bei guter Beleuchtung und guter Nährstoffversorgung ist es eine...

Egeria densa 0

Egeria densa

Egeria densa – Argentinische Wasserpest Diese weltweit vorkommende Wasserpest gedeiht am besten in etwas kühleren Wasser. Ihre submersen Blätter sind ca. 3cm lang und bis 0,4cm breit und dunkelgrün. Nährstoffreiches Wasser bei mittlerer Lichtintensität...

Cryptocoryne cordata „Rosanervig“ 0

Cryptocoryne cordata „Rosanervig“

Cryptocoryne cordata „Rosanervig“ – Rosanerviger herzblättriger Wasserkelch Dieser Wasserkelch stellt sich durch seine weißen bis rosa Nerven in einen besonderen Blickpunkt. Seine Auffälligkeit erfordert aber besondere Aufmerksamkeit besonders mit wenig Licht und ungestörtes Wachstum....

Cryptocoryne crispatula var. balansae 0

Cryptocoryne crispatula var. balansae

Cryptocoryne crispatula var. balansae – Grasblättriger Wasserkelch Dieser rosettenbildende große Wasserkelch wird mit seinen sehr starken bullösen submersen Blättern sehr groß. Stiellänge bis 25cm, Breite bis 4cm und Blattlänge bis 50cm. Bei geringen Lichtansprüchen ...

Cryptocoryne hudoroi 0

Cryptocoryne hudoroi

Cryptocoryne hudoroi -Hudorus Wasserkelch Die Blätter dieser mittelgroßen Rhizompflanze sind lanzettlich bis elliptisch etwa 5cm breit und bis 30cm lang bei bis bis zu 25cm langen Stielen. Ihre mittelgrünen submersen Blätter sind besonders stark...